MP3-Datei in Text umwandeln

MPEG Audio Layer III, besser bekannt als MP3 ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression einer digital gespeicherten Audiodatei. Das MP3 Format ist eines der meist genutzten Audioformate. Es zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität bei gleichzeitig niedrigem Speicherbedarf aus. Zudem kann es von einem Großteil der Programme und Systeme erkannt und verarbeitet werden.

Beim Erstellen oder auch Abspeichern einer Datei sollte nach Möglichkeit das MP3 Format gewählt werden. Alternativ ist es möglich, andere Audioformate wie z.B. M4A (und mit dem richtigen Programm auch Videoformate wie MP4) in MP3 umzuwandeln.


Viele weitere nützliche Tipps finden Sie auch in unserem eBook Aufnehmen, Abtippen, Analysieren – Wegweiser zur Durchführung von Interview & Transkription.

Das Buch gibt es als kostenloser Download: Jetzt alles zu Transkription & Co erfahren!


MP3 Dateien bearbeiten

MP3 Dateien können auf verschiedene Weisen bearbeitet werden. Sie können in ein anderes Audioformat konvertiert bzw. umgewandelt, geschnitten, gemischt, bereinigt (z.B. von Rauschen) und anderes mehr werden. Ein kotenloses Tool dafür ist u.a. Audacity. Je nach Anwendung gibt es weitere nützliche Programme und Anbieter, die Nachfolgend vorgestellt werden.


In MP3 umwandeln

MP3 Dateien lassen sich, wie auch nahezu alle anderen Audioformate, mit dem passenden Programm problemlos konvertieren. Dies kann u.a. online über den Browser ausgeführt werden, indem man einen Service nutzt wie Online Audio Converter. Dabei kann sowohl eine MP3 zu einem anderen Format konvertiert werden als auch umgekehrt ein anderes Audioformat (z.B. WAV, WMA, M4A) zu einer MP3 Datei. Auch Videodateien können in das MP3 konvertiert werden. Dies ist u.a. mit dem Online Audio Converter oder anderen speziellen Programmen (z.B. mit der App „Video to MP3 Converter“) möglich. Die Datei enthält dann nur die Audiospur.

Bei vielen Konvertierungsvorgängen, wenn ein größerer Funktionsumfang gewünscht wird oder bei Datenschutzbedenken (bei o.g. Anbieter ist ein Hochladen der Dateien auf die Server des Anbieters notwendig), empfiehlt sich die Verwendung eines speziellen Konvertierungsprogrammes. Dazu zählt z.B. der Free Audio Converter. Die Testversion ist online als kostenloser Download verfügbar. Ebenfalls als kostenlose Demoversion empfehlenswert ist der AVS Audio Converter. Als hochwertige – allerdings nicht kostenlose – Alternative bietet sich der Switch Audio Converter an. Für die Nutzung des Programms fallen einmalige Lizenzkosten in Höhe von 17,93€ an (Stand 04.06.2019), für die man allerdings viele Funktionen und Kompatibilität mit nahezu allen Audioformaten bekommt.


MP3 in Text umwandeln

Um eine MP3 als Text vorliegen zu haben, muss die Audiodatei transkribiert werden. Bei uns können Sie neben dem MP3 Format auch alle anderen gängigen Audio- und Videoformate einreichen. Eine Umwandlung in ein anderes Format ist somit nicht erforderlich. Bei einer MP3-Datei ist eine automatisierte Umwandlung der Sprache zu Text mit einigen Programmen teils kostenlos möglich. Dies ist allerdings nur empfehlenswert, sofern es möglichst nur einen Sprecher gibt und eine mittlere Qualität ausreicht. Bei mehreren Sprechern und/oder einem höheren Qualitätsanspruch ist eine manuelle Transkription unabdingbar. abtipper.de bietet beide Optionen an: 

Beauftragen Sie jetzt Ihre Transkription bei abtipper.de!

Neben unseren eigenen Transkriptionsregeln bieten wir auf Anfrage auch die Transkription nach weiteren Regeln, zum Beispiel nach Dresing und Pehl, Bohnsack, Kallmeyer und Schütze u.v.m., an.


Text in MP3 umwandeln

Die Umwandlung von Text zu Sprache ist ebenso wie die Umwandlung von Sprache zu Text möglich. Die künstliche Erzeugung einer menschlichen Sprache wird Sprachsynthese genannt. Insbesondere für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen ist die Umwandlung eines Fließtextes in eine akustische Sprachausgabe hilfreich. Unter anderem wird diese Funktion schon von Outlook angeboten, um E-Mails vorzulesen. Auch andere Anbieter wie Google Clouds unterstützen die Funktion.


Weitere Fragen und Antworten

Was ist eine MP3-Datei?

MPEG Audio Layer III, besser bekannt als MP3 ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression einer digital gespeicherten Audiodatei. Eine MP3-Datei ist dann eine in diesem Format abgespeicherte Audiodatei. Es zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität bei gleichzeitig niedrigem Speicherbedarf aus.

Wie kann man eine MP3-Datei in Text umwandeln?

Eine Umwandlung einer MP3 in Text ist automatisch über eine Spracherkennung möglich. Dies bietet bereits Ergebnisse mittlerer Qualität, wenn eine Person sehr deutlich und ohne Störgeräusche spricht.

Bei Aufnahmen mit mehreren Sprechern oder wenn eine höhere Qualität gewünscht ist, dann sollte die Umwandlung von MP3 in Text über ein manuelles Transkribieren erfolgen.

Wie kann man eine MP3-Datei konvertieren?

Eine MP3-Datei kann man alle anderen Audiodateien konvertieren, z.B. auch in eine M4A-Datei. Dafür gibt es viele Online-Tools und Offline-Programme, mit denen dies meist kostenlos möglich ist.

Wir starten noch heute mit Ihrer Transkription: Bestellformular oder