abtipper.de

abtipper.de is the market leader for the transcription of audio & video files. Our advantages:

Ask
for a non-binding offer

Transkription in Heimarbeit als Job bei abtipper.de

Wir sind ständig auf der Suche nach erfahrenen Schreibkräften auf Honorarbasis.

Unser Bewerbungsprozess gliedert sich in drei Schritte:

  1. Bewerbungsformular: Klicken Sie auf den Button. (Bitte bewerben Sie sich ausschließlich darüber. Andere Bewerbungen, z.B. per E-Mail, können wir nicht berücksichtigen.)
  2. Probeaufgaben: Sie werden auf eine Registrierungsseite weitergeleitet. Dort gelangen Sie dann zu einem kurzen Test, anhand dessen Sie feststellen können, ob diese Tätigkeit etwas für Sie ist.
  3. Aufnahme in abtipper-Pool: Wir prüfen anhand Ihrer Ergebnisse, ob dies auch für uns passt. Im positiven Fall nehmen wir Sie in unseren Pool auf und Sie können ab sofort Aufträge für uns übernehmen.

Falls Sie vorab noch Fragen haben, finden sich unter dem Bewerbungsformular unsere FAQs. Wir empfehlen Ihnen auch vorab für viele Tipp & Tricks sich unser kostenloses eBook herunterzuladen mit allen Informationen zum Thema Transkription. Sollte danach noch etwas offen sein, finden Sie dort auch die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit uns.

FAQs zu Jobs bei abtipper

Ja, für uns arbeiten viele Studenten und verdienen sich so etwas dazu.

Diese Ausschreibung ist für Schreibkräfte auf Honorarbasis. Sie müssten daher z.B. beim Finanzamt als Kleinunternehmer gemeldet sein.

Eine Übernahme von regulären Aufträgen von uns ist sofort möglich, wenn Sie sich beim Finanzamt z.B. als Kleinunternehmer angemeldet haben. Die weiteren Informationen für die Vergütung, z.B. die Steuernummer, können Sie uns dann auch etwas später nachreichen, sobald Ihnen alles vorliegt. Eine Tätigkeit ohne erfolgte Anmeldung beim Finanzamt ist nicht möglich.

Bei dem Korrektorat handelt es sich um die Korrektur eines bereits bestehenden Transkriptes. Sie prüfen dabei, ob das Transkript der Audiodatei entspricht und ob die Transkriptions- und Formatvorgaben eingehalten wurden.

Bei der Erstellung von Transkripten überführen Sie selbst eine Audiodatei in ein Word-Dokument. Dies geschieht bei der einfachen und der erweiterten Transkription nach unterschiedlich detaillierten Regeln. Eine Erläuterung der Unterschiede finden Sie ausführlich bei den Probeaufgaben. Auf folgender Seite finden Sie auch weitere Informationen zu den anzuwendenden Transkriptionsregeln und wie ein fertiges Transkript aussehen sollte.

Wir sind aktuell ebenfalls auf der Suche nach Praktikanten für unsere Zentrale in Hannover. Sollten Sie daran Interesse haben, dann senden Sie uns Ihre Praktikumsbewerbung gerne per Mail an kontakt@abtipper.de.

Wir suchen darüber hinaus aktuell keine Mitarbeiter in Festanstellung oder auf 450-Euro-Basis. Dies kann sich aber in den nächsten Wochen durchaus ändern. Schauen Sie einfach regelmäßig auf dieser Seite vorbei. Wir veröffentlichen hier auch unsere Jobangebote in Festanstellung.

Grundsätzlich erfolgt die Vergütung pro Minute transkribierter Audio- oder Videodatei. Ihr Stundenlohn hängt also sehr von Ihrer eigenen Geschwindigkeit ab.

Dies hängt sehr von Ihrem Qualifikationsprofil, Ihrer Reaktionsgeschwindigkeit und Ihrer Flexibilität ab. Wir wachsen aber weiterhin sehr stark. Üblicherweise sind mehr Aufträge ohne weiteres möglich.

Für die Erstellung der Probeaufgaben benötigen Sie nur einen normalen Computer mit Standardprogrammen, nichts weiter. Wenn Sie dauerhaft für uns Transkriptionen erstellen möchten, dann gibt es eine Reihe von Hilfsmitteln wie Transkriptionsprogramme oder Transkriptions-Sets, mit denen Ihre Geschwindigkeit und damit Ihre Vergütung deutlich erhöhen können.

Bitte senden Sie uns eine Mail an  bewerbung@abtipper.de oder übermitteln Sie uns Ihre Nachricht über unser  KontaktformularWir antworten innerhalb von wenigen Tagen. Bitte beachten Sie, dass unsere Telefonhotline ausschließlich für Kundenanfragen geschaltet ist und keine Auskunft an Bewerber geben kann.

Weitere Informationen zur Heimarbeit Transkription

abtipper - student
Das Homeoffice als sinnvolle Alternative zu klassischen Arbeitsplätzen gewinnt immer mehr an Bedeutung und macht es als Selbständiger möglich, auf vielseitige Art und Weise Aufträge entgegenzunehmen.
 
Vielfältige Jobs, die mit einer fairen Bezahlung einhergehen, sind mittlerweile durch moderne technische Möglichkeiten auch von zu Hause aus durchführbar. Die Transkription ist dabei eine sehr gefragte Aufgabe, die heutzutage für Menschen mit Fokus und Gründlichkeit daheim eine gute Auftragslage bietet. 
 
Denn Universitäten, Firmen und Studenten sind so in der Lage, aus Audioquellen unterschiedlichster Art Inhalte in gedruckten Text erstellen zu lassen und so nicht nur für die Archivierung, sondern auch zu Forschungszwecken, für journalistische Aufgaben und Film- und Fernsehproduktionen diese weiter zu verwenden. Dies geschieht nach individuellen Terminvorstellungen und ist meist preislich gestaffelt.

Eine Transkription ermöglicht es, auch schwer verständliche Inhalte von Audiosignalen durch eine korrekte Auffassungsgabe sinnvoll und verlässlich abzutippen. Somit werden Interviews, Zeugenaussagen oder andere gesprochene Inhalte schriftlich festgehalten und können dementsprechend weiter verarbeitet werden. Für den Transkripteur ist diese Tätigkeit eine gute Gelegenheit, neue Inhalte kennenzulernen und diese mit einer sinnvollen Aufgabe zu verknüpfen.

Durch den hohen Umfang der Aufnahmen auch in Form von Video, existiert hier ein sehr großer Bedarf. In der fortgeschrittenen Stufe geht es dann auch darum, fremdsprachige Aufnahmen genau zu verstehen und in eine andere Sprache zu übertragen oder Inhalte mit vielen Sonderregeln möglichst sicher zu transkribieren.

Vielseitige Themen zum Transkribieren

Transkribieren als Heimarbeit zeichnet sich insbesondere durch eine Vielseitigkeit bei der Themenauswahl aus. So können Teilnehmer davon profitieren, eigene Interessen in die Arbeit mit einzubringen oder neue Dinge zu lernen. Durch die Häufigkeit der verschiedenen Aufträge ist so auch das Abarbeiten von hochvolumigen Datenmengen zur Digitalisierung und Archivierung eine gute Möglichkeit, um sich neues Wissen anzueignen und seinen Horizont zu erweitern.

Die Transkription kann nach eigenem Ermessen und nach individuellem Tempo erfolgen, wobei jedoch in der Regel eine festgelegte Zeit für den gesamten Prozess zur Verfügung steht. Bei einer freien Zeiteinteilung ist das Homeoffice eine gute Gelegenheit, da die Arbeit nach individuellen Bedürfnissen und Bedingungen strukturiert stattfinden kann. Für verschiedene Aufträge gibt es in diesem Zusammenhang unterschiedliche Abstufungen, nach denen eine Transkription erfolgen kann. Einfache Formen werden unter Zuhilfenahme künstlicher Intelligenz schnell erreicht und bedürfen in der Regel eine manuelle Nachkontrolle. Die Transkription besteht hierbei vor allem durch die Überprüfung des Wortlautes und die sich anschließende Korrektur bei Fehlern.

Da je nach Qualitätsanspruch eines Auftraggebers verschiedene Stufen für die Transkription gewählt werden, wird auch eine Variabilität bezüglich des Schwierigkeitslevels einfach erreicht. So kann jeder nach eigenem Ermessen die Aufträge annehmen und in Heimarbeit verschiedene Jobs dieser Art abarbeiten. Je nach Anforderung wird dementsprechend höher vergütet, wobei sowohl Auftraggeber als auch Heimarbeiter mit der Bestellung und Entgegennahme eines Auftrages verbindlich das entsprechende Projekt realisieren. Eine gute Auffassungsgabe, Konzentration und Sorgfalt sind für diese Jobs von Vorteil. Nach und nach kann man sich dank der freien Zeiteinteilung gut in die Materie einarbeiten. Vom Archivieren bis hin zur Transkription im Bereich Marktforschung, Journalismus oder Wissenschaft im sprachwissenschaftlichen Forschungsniveau sind viele Bereiche des Transkribieren Job möglich. Somit ist eine Vielseitigkeit an Themen und Schwierigkeitsgraden gut geeignet, um für jeden Geschmack auch den passenden Auftrag in angenehmer Schreibarbeit zu meistern.

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis und unterschiedliche Qualifikationen

Ein Transkribieren Job ist vor allem durch die Vielseitigkeit in der Umsetzung von Aufgaben ideal für die Heimarbeit. Zum einen ist das Transkribieren von Audio nach Text vor allem für Unternehmen interessant, die zum einen eine Übersetzung oder auch einfach nur eine Niederschrift der geschlossenen Untertitel benötigen. So werden z.B. Interviews von Medizinern, Forschern, Anwälten oder anderen Fachbereichen durch die Niederschrift schriftlich festgehalten. Dies ist wichtig, um z.B. Webseiten zu gestalten, neues Wissen zu archivieren oder Marktforschung und Wissenschaft zu ermöglichen. Das geht sogar soweit, dass eine Sprache in verschiedenen Akzenten als Audio übersetzt werden kann. Hier lohnt es sich, nach der Vielseitigkeit der unterschiedlichen Aufträge Ausschau zu halten, um auch fachspezifisch nach eigener Qualifikation eine solche Stellenanzeige für sich zu nutzen. 

Abhängig von der Dauer der Bearbeitung können Preise unterschiedlich gestaffelt sein. Praktisch ist hierbei, dass moderne Plattformen für Transkriptionen wie abtipper.de feste Tarife für die jeweiligen Aufträge in einem bestimmten Zeitraum haben. Damit ist eine Vorausschau der kommenden Arbeitstage gewährleistet, was auch die Einteilung der tatsächlichen Arbeit flexibel von zu Hause aus ermöglicht. Durch die Umwandlung in einen detailgetreuen Text werden die Audio Dateien als Grundmaterial zu einem echten Mehrwert für die späteren Nutzer. Damit ist die Transkription eine äußerst wichtige Tätigkeit, um eine Vielzahl von Kunden mit der Niederschrift von bedeutsamen Audio Quellen zu versorgen. Gleichzeitig ist durch die individuelle Einteilung der Auftragsfrist ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis möglich. Gerade für Menschen, die eine stetige Bezahlung und ein hohes Volumen der Aufträge bevorzugen, kann die Heimarbeit als Schreibkraft für Transkriptionen ideal als Grundlage dienen.

abtipper.de – Einnahmequelle, die sicher und seriös ist

Heimarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung, da die Vernetzung der Welt viele Vorteile bietet und eine Reihe von Aufgaben auf diese Weise unproblematisch durchführbar macht. Interessierte Übersetzer und Schreiber können auf solch eine Stellenanzeige schnell eingehen und vor allem durch Großaufträge langfristig profitieren. Ein erhöhtes Auftragsvolumen in der Branche bringt es mit sich, dass sich Jobs in diesem Bereich lohnen.

Mit einer Heimarbeit Transkription können Nutzer mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Unternehmen benötigen durch die Präsenz im Internet immer wieder Transkriptionen unterschiedlichster Art. Durchführbar ist dies in verschiedenen Sprachen und richtet sich damit auch an Menschen, die eine Affinität zu verschiedenen Dialekten in der jeweiligen Landessprache besitzen. Die Aufnahmen werden in unterschiedlichen Längen zur Verfügung gestellt und bestimmen in der Regel auch das Schreibvolumen. Mit der Arbeit am heimischen Laptop oder PC kann die Arbeitszeit individuell eingeteilt werden. Viele Aufträge lassen sich langfristig planen und gezielt abarbeiten.

Größere Aufträge bieten darüber hinaus den Vorteil, dass nach und nach eine Routine entsteht, die den Prozess erleichtert. Somit verkürzen sich die Bearbeitungszeiten bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität der Transkription. So ist auch ein Aufstieg früher oder später möglich, was automatisch zu einer höheren Bezahlung führt. Es lohnt sich, entsprechende Plattformen zu nutzen und damit ein sicheres Einkommen durch Heimarbeit zu erhalten. Gerade wenn sich neue Arbeitsverhältnisse verstärkt auf das Internet berufen, ist es äußerst sinnvoll, rechtzeitig die verschiedenen Möglichkeiten der Heimarbeit auszuloten. Dazu gehört vor allem das Transkribieren von Audio Aufnahmen nach Kundenwunsch. Wer gerne zuhört, sich für Sprachen und Fachwissen interessiert, ist mit solch einem Job bestens beraten. Zudem kann man sehr einfach selbst entscheiden, welche Aufträge man abarbeiten möchte. Diese Flexibilität macht diesen Job sehr attraktiv.

Schließlich ist die Transkription als Job in Heimarbeit perfekt auch für Leute, die gerne verreisen. Sie haben Ihre Tätigkeit und damit Ihre Einnahmequelle immer mit dabei, egal ob Sie jetzt die Transkription in Hamburg, München, Berlin, Stuttgart, New York, Rio oder Tokio durchführen möchten!

Further questions and answers

Was macht man, wenn man sich Transkription als Job aussucht?

Wenn Sie Transkription als Job für sich gewählt haben und für einen Transkriptionsservice wie abtipper.de arbeiten, dann ist es Ihre Aufgabe, Audio- oder Videoaufnahmen nach fest vorgegebenen Transkriptionsregeln abzutippen.

Diese Tätigkeit erfordert eine hohe Konzentrationsfähigkeit und Auffassungsgabe sowie einen großen Wortschatz und perfekte Rechtschreibung. Ein Vorteil dieser Tätigkeit ist, dass man für den Start außer einem Computer und einem Internetanschluss nichts weiter benötigt.

Sofern man diese Tätigkeit ernsthafter verfolgt, empfiehlt sich die Anschaffung von einem Transkriptionsprogramm und einem Transkriptions-Set.

Kann man als Schreibkraft in Heimarbeit arbeiten?

Das Transkribieren eignet sich sehr gut für eine Tätigkeit im Home Office, da der Datenaustausch über gesicherte Internetverbindungen stattfinden kann und dafür keine Präsenz vor Ort ist. Auch die Bewerbung für das Transkribieren als Job ist komplett online möglich.

Voraussetzungen für eine Tätigkeit in Heimarbeit ist die Möglichkeit, die geltenden Vorgaben zum Datenschutz einhalten zu können, z.B. die Verhinderung eines fremden Zugriffs auf Ihren Computer.

Wie ist die Vergütung bei abtipper.de?

Die Bezahlung der Tätigkeit bei abtipper.de ist abhängig von dem Aufgabenspektrum, was Sie übernehmen. Die Erstellung und Übersetzungen von Untertiteln werden z.B. besser vergütet als eine einfache Transkription. Sie wissen aber bei jedem Auftrag vorab, wie die Vergütung für diesen sein wird und können diesen entsprechend zusagen oder ablehnen.

Ausführliche Informationen zum Job als Schreibkraft und der genauen Vergütung erhalten Sie im Rahmen der Probeaufgaben.